12.3.18 Erfolg führt über das Herz

am 12. März 2018
im Infotainer vom Stromnetz Hamburg, San Francisco Strasse 1
Wir beginnen pünktlich um 16:30
Anmeldung über XING oder per E-Mail

Kommen Sie ins Gespräch!

Impulsvortrag „Karma Business – Glücklicher und erfüllter leben und arbeiten“ von und mit Katja Niedermeier aus Berlin. Am 12.3.2018 special guest beim Connextions Netzwerktreffen.

Wie so ein Treffen abläuft? Schauen Sie hier: Pressebericht und Film vom Treffen am 20.2.2017.  Danke an das Team vom Bei-Uns-Netzwerk! Und her gibt es Videos vom Treffen am 24.4. – Impuls-Thema „Erfolgsfaktor Gelassenheit“

KATJA NIEDERMEIER  

„Meine Werte: Liebe, Freiheit und Kühnheit. Diese Werte lebe und vermittle ich.“

Mit diesem Lebensmotto startete die Autorin, Spiritueller Business Coach und Gründerin von K8 KARMA BUSINESS ihre eigenen Coachingprogramme „Karma Business“, „Holy Sales Confidence“ und „Business Gold“.

Speziell darauf ausgelegt, Einzelunternehmerinnen auf dem Weg der erfüllten und erfolgreichen Selbstverwirklichung zu begleiten, hilft sie ihnen, unbewusste Blockaden im Bezug auf Geld, Marketing und Erfolg zu lösen. Karma Business beschreibt eine ethische Geschäftsphilosophie, bei der es um fünf Prinzipien geht: Freude, Klarheit, Mitgefühl, Freigiebigkeit und Leerheit. Eine Philosophie, die sie selbst schon seit Jahren erfolgreich umsetzt und die seither ihr und ihren Klientinnen beim geschäftlichen, persönlichen und spirituellen Wachstum hilft.

In ihrem neuen Ratgeberbuch „Karma Business“ gibt sie einen genaueren und sehr persönlichen Einblick in ihren Lifestyle und scheut sich nicht, ehrlich über eigene Probleme und Wendepunkte zu berichten. Gestartet in der Musikindustrie als Presse Managerin, hat sich nach der dramatischen Geburt ihres Kindes das Blatt enorm gewendet. Jetzt ist sie Business Coach mit einem einzigartigen Ansatz und veröffentlichte am 9. März 2017 ihr drittes Buch (erhältlich bei Ihrem Buchhändler, ggf. auch online bestellbar – und auf amazon).
Ihr erster Ratgeber

„Gelassenheit im Job“ landete bereits bei den amazon-Bestsellern auf Platz eins.

Klappentext:  Wir ernten, was wir säen. Das gilt auch im Business. Das Prinzip von Ursache und Wirkung macht vor dem Geschäftsleben nicht Halt. Lesen Sie in diesem Buch, warum Erfolg zwar im Kopf beginnt, jedoch nur dann von Dauer ist, wenn auch das Herz eine Rolle spielt. „Karma Business“ von Katja Niedermeier ist eine Philosophie, die weit über die kaufmännischen Tugenden und gängigen geschäftlichen Strategien hinaus geht. Die beste Strategie bringt keine Erfüllung, wenn zuvor kein geistiges Saatgut für Erfüllung angelegt wurde. Der größte Erfolg fühlt sich nichtig an, wenn keine Saat für Erfolgserlebnisse vorhanden ist. Ein erfüllender Job bringt keinen Wohlstand, wenn versäumt wurde, den Samen für Wohlstand auszusäen.

Offizielle Website: http://k-acht.com/

Facebookpage:  https://www.facebook.com/K8KarmaBusiness/

Youtubepage: https://www.youtube.com/c/katjaniedermeier

Am 12.3.2018 kommt sie nach Hamburg, um auf dem connextions Netzwerktreffen ihren Impulsvortrag zu halten.

Wir freuen uns!

Wo? wir treffen uns am Montag 12.3.18 um 16:30 in der San Francisco Strasse 1. Neben dem Blockheizkraftwerk.

Die Treffen bringen Inspiration, spannende Kontakte, gute Gespräche, neue Verbindungen und Inspiration.

Mit den bisherigen Themen

  • Vision / Strategische Kommunikation
  • Mühelose Wirklichkeit
  • Social Selling
  • Online Tools für Solounternehmer
  • Verkaufen ist wie Lieben (mein Thema…)
  • 5 Elemente-Beratung fürs Business… 
  • Erfolgsfaktor Gelassenheit

und den Referenten

  • Olaf Schrape
  • Tanja Rübner
  • Renate Witt-Frey
  • Heike Andersen
  • Joachim Rumohr
  • Christian Holzhausen

sowie und mit eigenen Fragen und Anregungen kamen die Gäste miteinander lebhaft ins Gespräch. Man sagt mir nach, dass ich ein Händchen für die passenden Kontakte habe. 

Wir, Heike Andersen und Renate Witt-Frey sind netzwerkerprobt und reich an Businesskontakten – für jede Herausforderung eine Lösung in Form des richtigen Kontakts! Referenzen zu früheren Netzwerktreffen

Mehr erfahren über connextions in eine Minute.

Mindestteilnehmerzahl 20 fest Angemeldete. Bitte melden Sie sich bei Verhinderung spätestens 3 Tage vorher ab oder schicken Sie gern einen Ersatzteilnehmer.

Kostenbeitrag 25,-€ ;  bei Anmeldung überweisen auf das Konto Renate Witt-Frey, Postbank DE 65 2001 0020 0046 2952 08. Mit Zahlungseingang ist Ihr Platz fest reserviert.

Haben Sie Fragen?

Renate Witt-Frey, 04101 810 222 Mobil 0171 620 65 32 , email    

Heike Andersen 0172 41 333 87 

Bringen Sie ausreichend Visitenkarten mit, gute Laune und Interesse am Gesprächspartner.

Parkplätze gibt es in der Tiefgarage am Überseeboulevard.
Der Bus 111 hält direkt vor der Tür.

Der Datenschlüssel zum Kunden – Netzwerktreffen Hafencity 6.11.2017

Am 6.11. im Infotainer vom Stromnetz Hamburg, San Francisco Strasse 1
Wir beginnen pünktlich um 16:30
Anmeldung über XING oder per E-Mail

Kommen Sie ins Gespräch!

Impulsvortrag

Der Datenschlüssel zum Kunden
mit Christian Henge

Die Digitalisierung der deutschen Wirtschaft ist in vollem Gange. Der Vortrag „Der Datenschlüssel zum Kunden“ systematisiert die vielfältigen Botschaften und Trends zum Thema und arbeitet dabei die für Unternehmensführer relevanten Aspekte heraus. Er zeigt u.a. auf, wie laufende Effizienzbemühungen die Einfallstore für Herausforderer der Digitalwirtschaft öffnen können wie sich Unternehmen dann plötzlich brachialen Angriffen ausgesetzt sehen. Eine These des Vortrags ist aber auch, dass Unternehmen, die sich jetzt den Datenschlüssel zum Kunden sichern, von der Digitalisierung erheblich profitieren können.

Der Vortrag lehnt an den Leitartikel der IHK-Zeitschrift „Wirtschaft zwischen Nord und Ostsee“an, den Christian Henge dort im Januar 2016 veröffentlicht hat.

Wie so ein Treffen abläuft? Schauen Sie hier: Pressebericht und Film vom Treffen am 20.2.2017.  Danke an das Team vom Bei-Uns-Netzwerk! Und her gibt es Videos vom Treffen am 24.4. – Impuls-Thema „Erfolgsfaktor Gelassenheit“

Infotainer Stromnetz Hamburg

 

 

 

 

 

 

 

Wo? wir treffen uns am Montag 6.11. um 16:30 in der San Francisco Strasse 1. Neben dem Blockheizkraftwerk.

Die Treffen bringen Inspiration, spannende Kontakte, gute Gespräche, neue Verbindungen und Inspiration.

Mit den bisherigen Themen

  • Vision / Strategische Kommunikation
  • Mühelose Wirklichkeit
  • Social Selling
  • Online Tools für Solounternehmer
  • Verkaufen ist wie Lieben (mein Thema…)
  • 5 Elemente-Beratung fürs Business… 
  • Erfolgsfaktor Gelassenheit

und den Referenten

  • Olaf Schrape
  • Tanja Rübner
  • Renate Witt-Frey
  • Heike Andersen
  • Joachim Rumohr
  • Christian Holzhausen

sowie und mit eigenen Fragen und Anregungen kamen die Gäste miteinander lebhaft ins Gespräch. Man sagt mir nach, dass ich ein Händchen für die passenden Kontakte habe. 

Wir, Heike Andersen und Renate Witt-Frey sind netzwerkerprobt und reich an Businesskontakten – für jede Herausforderung eine Lösung in Form des richtigen Kontakts! Referenzen zu früheren Netzwerktreffen

Mehr erfahren über connextions in eine Minute.

Mindestteilnehmerzahl 15 fest Angemeldete. Bitte melden Sie sich bei Verhinderung spätestens 3 Tage vorher ab oder schicken Sie gern einen Ersatzteilnehmer.

Kostenbeitrag 20,-€ ;  bei Anmeldung überweisen auf das Konto Renate Witt-Frey, Postbank DE 65 2001 0020 0046 2952 08. Mit Zahlungseingang ist Ihr Platz fest reserviert.

Haben Sie Fragen?

Renate Witt-Frey, 04101 810 222 Mobil 0171 620 65 32 , email    

Heike Andersen 0172 41 333 87 

Bringen Sie ausreichend Visitenkarten mit, gute Laune und Interesse am Gesprächspartner.

Parkplätze gibt es in der Tiefgarage am Überseeboulevard.
Der Bus 111 hält direkt vor der Tür.

Videos – Erfolgsfaktor Gelassenheit – Netzwerktreffen 24.4.

Netzwerktreffen in der Alfred Schnittke Akademie 16:30 – 18:30
Wir bringen Sie ins Gespräch!

Special Guest am 24.4.2017
Christian Holzhausen aus Ahnatal bei Kassel
mit Impulsvortrag
Erfolgsfaktor Gelassenheit. 

Videos vom Treffen

Renate Witt-Frey im Gespräch mit dem Referenten Christian Holzhausen

Es geht los!

Renate Witt-Frey im Gespräch mit Olaf Schrape

Renate Witt-Frey im Gespräch mit Stefanie Wiesemann

Renate Witt-Frey im Gespräch mit Axel Schattschneider

Renate Witt-Frey im Gespräch mit Anke Wosu

Achtung, geänderte Location: Max Brauer Allee 24, Alfred Schnittke Akademie, Bibliothek (Raum 5)

Christian Holzhausen aus Ahnatal bei Kassel

Impressionen (Pressebericht und Video) vom Treffen am 20.2.2017.  Danke an das Team vom Bei-Uns-Netzwerk!

Infotainer Stromnetz Hamburg

Christian Holzhausen sagt:

„Ich glaube, dass wir in einer Zeit leben, die immer schneller wird. Eine Zeit, in der – insbesondere bei uns Selbstständigen und Freiberuflern – der tägliche Druck immer mehr steigt. Vor allem dadurch, dass wir täglich in einem Spannungsfeld aus Kunden, Mitarbeitern, Institutionen und der eigenen Familie agieren. Viele verschiedene Bedürfnisse, denen wir gerecht werden müssen. Und dazu kommen dann noch unsere eigenen Bedürfnisse, die wir allzu oft hintenanstellen.

Vor allem aus diesem Grund bin ich davon überzeugt, dass es an der Zeit ist neu zu denken. Dass es an der Zeit ist dem wachsenden Druck ein Korrektiv entgegenzusetzen. Und dieses Korrektiv ist simpel und dabei doch manchmal so schwer zu realisieren: Gelassenheit. Denn aus meiner Sicht ist Gelassenheit eine Kernkompetenz und gleichzeitig ein Erfolgsfaktor.“

Seine wichtigste Entscheidung:

„In seinen vielen Jahren der Selbstständigkeit hat er viele Höhen und Tiefen erlebt und viele Entscheidungen getroffen. Rückblickend hat er seine größte Entscheidung etwa in 2010 getroffen, als er beschloss, den Status Quo in dem er steckte nicht mehr hinzunehmen und aus seinem Hamsterrad auszubrechen. In Folge dessen hat er viele, intensive Weiterbildungen besucht, um sich persönlich zu entfalten und zu entwickeln. Nach dem er in 2012 angefangen hat, mit unterschiedlichen Klientinnen und Klienten zu arbeiten, hat er festgestellt, wofür sein Herz schlägt. (Mehr erfährst Du im Erfolgsfaktor Gelassenheit Podcast)“

Am 24.4. kommt Christian Holzhausen nach Hamburg, um auf dem connextions Netzwerktreffen einen Impulsvortrag zu halten.

Auch zu Gast am 24.4. :  SPD-Politiker Thomas Grambow

  • Stellvertretender Bürgermeister der Gemeinde Neu Wulmstorf
  • Schirmherr der karitativen Talkshow NEU WULMSTORFER SALON
  • Vorsitzender des SPD-Unterbezirks Landkreis Harburg
  • Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender WLH Wirtschaftsförderung Landkreis Harburg
  • Campaigner in der Nachbarschaftskampagne der Bundes- SPDWir freuen uns!

Bitte melden Sie sich verbindlich per E-MAIL oder per Telefon 0171 620 65 32 oder XING an.

Wir beginnen pünktlich… Parkplätze sind rar, daher rechtzeitig anreisen. Öffentliche Verkehrsmittel: Bus 111 oder 112; ganz in der Nähe vom

Aufgrund Filmverbot im Infotainer Stromnetz Hamburg neuer Ort:

Alfred Schnittke Akademie
Max Brauer Allee 24
22765 Hamburg
Raum 5 im OG

Die Treffen bringen Inspiration, spannende Kontakte, gute Gespräche, neue Verbindungen und Inspiration. 

Mit den bisherigen Themen

  • Vision / Strategische Kommunikation
  • Mühelose Wirklichkeit
  • Social Selling
  • Online Tools für Solounternehmer
  • Verkaufen ist wie Lieben (mein Thema…)
  • 5 Elemente-Beratung fürs Business… 

und den Referenten

  • Olaf Schrape
  • Tanja Rübner
  • Renate Witt-Frey
  • Heike Andersen
  • Joachim Rumohr

sowie und mit eigenen Fragen und Anregungen kamen die Gäste gut miteinander ins Gespräch. Heike Andersen und Renate Witt-Frey sind netzwerkerprobt und reich an Businesskontakten – für jede Herausforderung eine Lösung in Form des richtigen Kontakts!

Referenzen zu früheren Netzwerktreffen

Heike Andersen und Renate Witt-Frey sind netzwerkerprobt und kontakt-reich.

Für jede Herausforderung der richtige Kontakt!

Erfahren Sie von Heike Andersen in aller Kürze, wie das mit der Stromverteilung in Hamburg funktioniert und was das mit einem funktionierenden Netzwerk zu tun hat. Nutzen Sie dazu die Gelegenheit, die größte Baustelle Europas – 157ha – ins Visier zu nehmen. (Zahlen-Daten-Fakten auf hafencity.com).

Mehr erfahren über connextions in eine Minute.

Kosten für Organisation und Getränke 20,-€ gegen Quittung,
zahlbar vorab auf Konto Renate Witt-Frey,
Postbank DE65 2001 0020 0046 2952 08

Verbindliche Anmeldung per E-MAIL, Telefon oder XING

Renate Witt-Frey, 04101 810 222
mobil 0171 620 65 32

Heike Andersen 0172 41 333 87   E-Mail

Bringen Sie ausreichend Visitenkarten mit, gute Laune und Interesse am Gesprächspartner.

Mindestteilnehmerzahl 15 fest Angemeldete. Andernfalls fällt das Treffen aus. Bitte melden Sie sich bei Verhinderung spätestens 3 Tage vorher ab. Selbstverständlich dürfen Sie einen Ersatzteilnehmer schicken.

Connextions – Verkaufen? Ist wie LIEBEN!

Wir freuen uns auf Sie!!