Lüneburg: Frauen in Verbindung für mehr Spass und Erfolg

GWEN Frauennetzwerkabend
am 24.2.2014 im Mälzer

(nächster Termin DIENSTAG 25.3., 18h Mälzer, Mädchenzimmer)

Lesen Sie dazu auch den Artikel in der Landeszeitung Lüneburg

Was bewegt Sie, was brauchen Sie? In entspannter Runde unter Frauen stellen Sie sich vor, lernen sich kennen und profitieren von den Ideen und Impulsen der anderen Frauen. Frauen in Verbindung für mehr Spass und Erfolg! GWEN Abende gibt es weltweit.

Beim ersten Treffen waren 15 Frauen dabei. Danke an alle!

feedbacks “danke für Deinen Einsatz hier bei uns in Lüneburg, es war ein interessanter Abend. Gerne bin ich wenn möglich auch im Februar wieder dabei.”

“schön, dass wir uns am Dienstag persönlich kennengelernt haben und danke für den interessanten Abend! Es hat mir sehr gefallen, dass eine so große Vielfalt an sehr unterschiedlich “gestricken” Frauen vertreten war!”

“danke dir auch für den inspirierenden und fröhlichen Abend:-)! Frauen sind doch etwas wunderbares:-)”

Das zeigt, wenn Frauen sich verbinden entsteht ganz besondere Energie. Die Basis dafür ist die wertschätzende Kommunikation und bestimmte Coaching Tools.

An diesem Abend (24.2.) ist die großartige Tilly Dyga als special guest dabei. Sie stellt in einem kurzen Impuls (15 Minuten) ihr Projekt Traummann vor. Erzählen Sie es allen Freundinnen, Kolleginnen, Kundinnen die sich nach Zweisamkeit sehnen. Tilly unterstützt auch für Ihr Traumleben (wenn Sie schon glücklich liiert sind ;-))

Im Vordergrund stehen SIE mit Ihrem Angebot und Ihren Themen.

Kooperationen entstehen, neue Ideen, inspirierende Kontakte und Mut, etwas auszuprobieren. Dabei muss man nicht alles bisherige sofort hinwerfen, sondern man beginnt vielleicht mit einem kleinen Projekt. So war es auch bei mir mit conneXtions.
Durch wertschätzende Kommunikation und bestimmte Coaching Tools ist Spass und Erfolg garantiert.

Nach so einem Abend geht man immer inspiriert und strahlend nach Hause! 2008 war ich das erste Mal bei so einem Treffen in Hamburg.

Anschließend nutzen Sie die neuen Kontakte, indem Sie in Verbindung bleiben und sich gegenseitig weiter unterstützen.

Über die entstehende hohe Energie werden Sie mehr erreichen!

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend mit Ihnen

am  24.2.2014  18-20.30h
im Mädchenzimmer vom Brauhaus MÄLZER

Ihr Beitrag: 15 Euro gegen Quittung, zzgl. Verzehr

Bitte melden Sie sich bis zum 20. Februar 2014 verbindlich an.

Absagte bis 48 Stunden vorher ist ok, danach wird der Beitrag fällig. Sie dürfen bei kurzfristiger Verhinderung gern eine Ersatzteilnehmerin schicken.

Bei Fragen melden Sie sich gern.

Renate Witt-Frey
email
0171 620 65 32