Die psychologische Hausapotheke. Verwandeln Sie Stresswörter in Zauberwörter!

Wörter haben Macht!

Liz Wieskerstrauch
Fernsehjournalistin, Filmautorin, Dokumentarfilmregisseurin und Produzentin sowie Schriftstellerin und Coach, Inhaberin von Tangente Television und Limbic Script Coaching.

„Wenn ich dieses Wort nur höre, wird mir schlecht“, sagen viele, und das ist nicht nur eine Redewendung. Ein Stresswort bewirkt tatsächlich eine körperliche Reaktion wie z. B. gesenkte Schultern, Herzklopfen, Bauchschmerzen, zu niedriger oder zu hoher Blutdruck usw. Mit Limbic Words können wir diese Gefühle verändern, in dem wir sie gezielt anders „aufladen“.

Zum Beispiel Stresswörter wie Migräne, Steuererklärung, Finanzamt, Prüfung, Kritik, oder auch hemmende Glaubenssätze wie „Das kannst Du sowieso nicht“. Wenn die Wörter in uns nicht mehr hemmen, sondern positiv beeinflussen, können wir ihre Inhalte auch besser umsetzen. Die Steuererklärung ist im Handumdrehen erledigt. In Bezug auf die Prüfung empfinden Sie plötzlich Vorfreude. Und Kritik ist absolut inspirierend. Wäre das nicht genial?

Sie können sich mit diese Methode selbst helfen oder sie auch bei anderen anwenden – eine psychologische Hausapotheke für jedermann!

Liz Wieskerstrauch hat als Dokumentarfilmautorin der ARD eine äußerst effektive Coachingmethode kennen gelernt und sich nach ihrer Dokumentarfilmreihe „Die Seelenflüsterer – Turbocoaching gegen Stress und Angst“ selbst mit dieser Mentaltechnik ausbilden lassen. Zuerst spezialisierte sie sich als Coach auf die Künstler- und Medienbranche . Inzwischen erweitert sie ihr Angebot auf den Businessbereich sowie auf Gesundheits- und Persönlichkeitscoaching. Auch Kinder sind von Liz Wieskerstrauch und ihrer „spielerischen“ Methode begeistert, denn ihr Coaching macht Spaß und wirkt unmittelbar.

Teilnehmer: 20
Teilnahmegebühr: 49 € zzgl. MwSt., inkl. Seminarunterlagen.
Inkl. Netzwerken, Catering wie immer bei conneXtions.
19-22h

3.12.2012 Kegelhof-Kommunikationsküche

Wir freuen uns auf Sie!

Verbindliche Anmeldung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 − = 11